Wer ist...Gimi Büchler?

10 Fragen an den Eventmanager der Braustation Sursee

Name: Gimi (eigentlich Christian) Büchler
Geburtsdatum: 26.01.1992
Beruf: Eventmanager in der Braustation Sursee
Wohnort: im «Städtli»
Zivilstand: in den guten Händen meiner Freundin Ella
Hobbies: Musik, Tennis, Konzerte besuchen, schlemmen
Lebensmotto: phüü, da weiss ich nichts :S

1. Wer ist eigentlich Gimi Büchler?
Ein absoluter Genussmensch, der sich von Spezialitäten faszinieren lässt, sich aber auch im gewohnten Umfeld absolut wohlfühlt. Egal in welchen Bereichen.

2. Was sind deine Stärken?
Ich lasse mich sehr schnell faszinieren und kann, auch nur dank Hilfe der ganzen Braustation Familie, sehr spontan etwas anreissen.

3. Was sind deine Schwächen?
Sitzleder und Kopfrechnen - ich greife sogar bei einstelligen Additionen zum Taschenrechner…besonders morgens um 4 Uhr.

4. Frage von Pädi Purtschert: Wie sieht's aus mit neuen Kreationen aus euren Braukesseln?
Da wir im Sommer häufig an unsere Kapazitätsgrenzen stossen, wird es in diesem Sommer keine Spezialsude geben. Im Herbst darf man sich aber wieder auf ausgefallene Sude vom Braumeister Zschoche freuen.

5. Was sind deine aktuell grössten Herausforderungen?
Die Pandemie hat bei uns grosse Wunden hinterlassen bzw. hinterlässt sie nach wie vor. Es wird eine Herkulesaufgabe, dass diese Wunden zu nachhaltigen Narben heilen und wir die Braustation aus der Krise führen können.

6. Was gefällt dir besonders in der Region?
Als leidenschaftlicher Verfechter des Schlemmens fühlt man sich in der vielfältigen Gastronomie-Landschaft von der Region Sursee so, als würde man mit einem breiten Grinsen durch den Garten Eden schlendern und sich an allen leckeren Köstlichkeiten vom Craftwerk, OX’n, Bahnhöfli, Iiheimisch, Baragge, El Mosquito, etc., beglücken darf.

7. Was möchtest du ändern?
Es gibt in einem Städtchen wie Sursee häufig verschiedene Meinungen in allen Belangen, was auch absolut wichtig ist. Viele suchen aber nur die Konfrontation und nicht nach Lösungen. Dies führt aus meiner Sicht nie zum Ziel.

8. Dein Lieblingslied?
«Leider» von Baze -> Übrigens mit Chlyklass im September bei uns in der Braustation zu sehen.

9. Ein Internet-Link zu einem spannenden Video, Dokumentation oder etwas anderem für dich Wichtigem?
Für mich ein Muss für jeden: » www.blutstammzellspende.ch

10. Diese Person in der Region möchte ich folgendes fragen?
Cindy Kronenberg: Wie ist das bisherige Feedback bei deinem Projekt vergewaltigt.ch? Melden sich bei dir viele Frauen mit demselben Schicksal wie du es erlebt hast?

Das nächste Interview findet somit mit Cindy Kronenberg statt.

>> zurück zur Übersicht

>> zurück zur Übersicht