Wer ist...Andrea Stutz?

10 Fragen an die Stv. Stadtschreiberin von Sursee

Name: Andrea Stutz
Geburtsdatum: 08.08.1990
Beruf: Stadtschreiber-Stv. Sursee
Wohnort: Nottwil
Zivilstand: ledig
Hobbies: sind sehr wichtig
Lebensmotto: Keines. Aktuell wie wohl für viele nach Franz Hohler: «Häb düre, Münggu!»

1.Wer ist eigentlich Andrea Stutz?
Optimistin, Profi-Notiererin, Amateur-Musikerin, Berggängerin, Realistin, Träumerin, Macherin, Zweiflerin, Zuhörerin.

2. Frage von Michael Widmer: Warum? Oder wann zeigen wir deine Kunst?
Darum. Oder momentan nicht aufgrund Art. 5d Abs. 1 der Verordnung über Massnahmen in der besonderen Lage zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie (sprich: wegen zu geschlossen).

3.Was sind deine Stärken?
«Schiints» Kunst.*

4. Was sind deine Schwächen?
Kunstausstellungen organisieren.

5. Wie sind deine aktuell grössten Herausforderungen als Stadtschreiber-Stv.?
Recht, Politik und Wirtschaftlichkeit unter einen Schreiber zu bringen ist Herausforderung und Privileg zugleich.

6. Was gefällt dir besonders in der Region Sursee?
Die unglaubliche Vielfältigkeit in Velodistanz.

7. Was möchtest du ändern?
Mehr Schnee.

8. Dein Lieblingslied?
Spotify-Liste aus dem Büro 01.

9. Ein Internet-Link zu einem Video, Dokumentation oder etwas anderem für dich Wichtigem? 
Ein gefreuter Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

10. Diese Person in der Region möchte ich folgendes fragen?
Sven Mindeci, Akkordeonlehrer Musikschule Region Sursee: Wie entstaubt man ein Akkordeon?

Das nächste Interview findet somit mit Sven Mindeci statt.

*Hier die pointierten Comic-Skizzen am Arbeitsplatz von Andrea Stutz:

>> zurück zur Übersicht

>> zurück zur Übersicht