Voten für den Bienenzauber

Regionales Projekt für Zukunftspreis nominiert

Das regionale Projekt «Bienenzauber» ist für den Zukunftspreis der LUKB nominiert. Ziel ist es die Öffentlichkeit mit einer eigenen, neuen Veranstaltung auf die vielfältigen Themen der Bienenwelt zu sensibilisieren. Der Event soll erstmals im Jahr 2024 im Rahmen der Luzerner Bienentage in Sempach stattfinden.

Bedrohter Bienenzauber in der Schweiz
Die Schweiz beheimatet eine reiche Vielfalt von etwa 600 Bienenarten. Leider ist diese Vielfalt bedroht, da die Bestände dramatisch abnehmen: Pestizide, der Verlust von Lebensräumen und ein Mangel an einheimischen Blütenpflanzen setzen den Bienen zu. Gleichzeitig sind viele unserer Nutz- und Wildpflanzen auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen. Bienen spielen eine entscheidende Rolle für die Biodiversität und unsere Nahrungskette. Wir verdanken ihnen unter anderem die bunte Vielfalt an Früchten und Gemüse in unseren Regalen. Es ist Zeit zu handeln.

» Hier online untersützen & abstimmen...

zurück zur Übersicht

zurück zur Übersicht