Gansabhauet damals

So sah es damals aus

Dieses Jahr findet keine Gansabhauet statt. Jetzt bitte keine Tränen. Wir haben drei Beiträge aus den Jahren 1979, 1976 und 1988 aus dem SRF Archiv für dich. Damals als der Gansabhauet noch mit Föhnfrisur bestaunt und noch ohne Bühne direkt auf der Strasse durchgeführt wurde. 

So kam es zum Brauch: Das Kloster St. Urban schickte am Martinstag jeweils den Klosterschaffner nach Sursee um den Zinsteil der Ernte seiner Bauern einzuholen. Dies hatte einen Grossaufmarsch der Bauern zur Folge. Nach der Abrechnung ging es in den Gasthöfen gemütlich zu und her. Dazu verhalf auch der Kosterschaffner mit der Martinigans, die er zur Verlosung stiftete. Der Gansabhauet war geboren.

Beitrag 1970

Beitrag 1976

Beitrag 1988

>> zurück zur Übersicht

  • Kennst du den Sieger von damals? Dann schreib uns auf info@trechter.ch

>> zurück zur Übersicht