Guidos Wünsche

Festtagsansprache vom Regierungspräsidenten Guido Graf

Regierungspräsident Guido Graf, Vorsteher des Gesundheits- und Sozialdepartements, richtet in seiner Festtagsansprache an die Luzerner Bevölkerung den Blick aufs 2022, welches wiederum von Herausforderungen geprägt war. «Nach zwei Jahren Corona begann im Frühjahr der schreckliche Krieg in der Ukraine. Viele Menschen mussten fliehen, auch zu uns in den Kanton Luzern.» Er bedankt sich bei den Luzerner Gemeinden sowie den Luzernerinnen und Luzernern für die gelebte Solidarität mit den geflüchteten Menschen. «Diese Solidarität bleibt auch im kommenden Jahr unverändert wichtig», so der Regierungspräsident. «Ich wünsche Ihnen und Ihren Liebsten nun schöne und besinnliche Festtage und dann einen guten Start im neuen Jahr. Schauen Sie zueinander, tragen Sie Sorge zueinander und stehen Sie füreinander ein.»

>> zurück zur Übersicht

>> zurück zur Übersicht