Schachfeld Martignyplatz Sursee

Schon gesehen? Auf dem Martigny-Platz hat es neu ein Schachfeld. Gemeinsam mit dem Schachclub Sursee hat der Fachbereich Gesellschaft der Stadt Sursee das Projekt realisiert. Die Figuren stehen ebenfalls in der Kiste daneben bereit. Ein Schach über Mittag oder am Feierabend? Ab sofort ist dies möglich. Und danach brav die Figuren wieder versorgen.

Post von Fabio Bieri, Leiter Fachbereich Gesellschaft, Stadt Sursee:
«Martigny Platz, Stadt Sursee. Ein grosses Schachfeld auf dem Boden, eine Kiste mit Schachfiguren daneben. Im Prinzip ist es bloss ein Schachfeld. Denksport. Ein Spiel für zwei Personen...Was hier entstanden ist, ist gleichzeitig aber auch viel mehr. Es ist ein Projekt eines jungen Erwachsenen auf der Suche nach einer neuen beruflichen Identität #Zivildienst. Es ist eine Kooperation eines lokalen Schachclubs mit einem Fachbereich der Stadt. Es ist ehrenamtliche aktive (Mit)Gestaltung des eigenen Lebensumfeldes. Es ist ein Produkt verschiedener Abklärungen, Fragen und Schweissperlen. Es sind Beziehungen, die gefestigt werden. Es ist eine Spielmöglichkeit für Alle im öffentlichen Raum. Es ist etwas zum Zuschauen. Etwas zum Spielen. Etwas Verbindendes. Gesprächsstoff. Es ist Leben. Verweilen. Kennenlernen. Mitmachen...Das alles ist möglich, wenn man Leute zusammenbringt, ihre Ideen verwirklichen lässt und sie Unterstützt, ein Schachfeld im öffentlichen Raum aufzumalen. Simpel und wirkungsvoll.»

>> zurück zur Übersicht

>> zurück zur Übersicht