Unihockey Meitschi-Tag

8. Dezember
Sporthalle Kottenmatte, Sursee

Beiträge von der #Unihockeyfamilie

Meitschi spelled Unihockey
Dass die robuste Sportart Unihockey hervorragend zu Mädchen passt, zeigt sich nicht nur an der steigenden Anzahl an Mitglieder. Daran Mitschuld ist auch der Meitschi-Tag vom UHC Sursee, welcher in diesem Jahr wieder durchgeführt wird. Denn Mädchen und Unihockey passen zusammen, wie der Deckel auf den Topf.

Erinnerungen aus der Vergangenheit
Tolle Trainingseinheiten und das Public-Viewing des Bronzespiels der Damen-Nati wie auch der Pizzaplausch blieben den Teilnehmerinnen vom letzten Meitschi-Tag wunderbar in Erinnerung. Ein ausgeglichener Mix aus unerfahrenen und erfahrenen Mädchen hat zu einer buntgemischten Gruppe geführt, die gemeinsam einer Leidenschaft nachgingen: Unihockey. Da sich das erfolgsversprechende Konzept durchgesetzt hat, bieten wir diese Möglichkeit auch in diesem Jahr wieder an.

Ein Angebot für alle Mädchen
Der Meitschi-Tag findet am Donnerstag, 08. Dezember 2022 (Mariä Himmelfahrt) zwischen 10:00 bis 16:15 Uhr in Sursee statt. Während diesem Zeitpunkt dürfen erfahrene und unerfahrene Unihockey-Spielerinnen verschiedene, unterhaltsame Spiele ausprobieren und so erste Unihockey-Luft schnuppern. Anschliessend wartet auf die Teilnehmerinnen ein leckeres Mittagessen mit einem Überraschungsprogramm am Nachmittag. Eine der wohl besten Profi-Spielerin der Schweiz, Isabelle Gerig, wird die Mädchen besuchen und ihnen mit einigen Tipps und Tricks zur Seite stehen. Für den Abschluss darf mit dem «Soorser-Meitschi-Cup» ein Turnier natürlich nicht fehlen.

So bist du dabei
Melde dich bis spätestens am 24. November 2022 unter www.uhc-sursee.ch/meitschi-tag an. Dabei ist es egal, ob du bereits in einem Verein bist oder nicht, denn jede Teilnehmerin kann ganz unverbindlich mitspielen. Ganz nach dem Motto «Metenand Spass ha», darf die Sportart Unihockey getestet und neue Freundschaften geknüpft werden. Wir freuen uns auf dich.

>> zurück zur Übersicht

>> zurück zur Übersicht