Mutterschiff

28. bis 30. Juli 2022
Herzog-Areal, Menziken (AG)

Vom 28. bis 30. Juli 2022 ist es nach der coronabedingten Zwangspause endlich wieder so weit: Das Openair Mutterschiff öffnet seine Pforten und bietet drei Tage lang Festivalfeeling pur in Menziken.

Nach zwei langen Jahren heisst es am letzten Juliwochenende wieder «Schiff Ahoi» auf dem Menziker Herzog Areal. Die Mutterschiff-Crew kehrt voller Tatendrang auf ihr Lieblingsgelände zurück und setzt die kreativen Ideen um, die während den letzten zwei Jahren in ihnen keimten.

«Ein letztes Mutti, wie wir es lieben»
Schliesslich soll den Besuchenden vom 28. bis 30 Juli 2022 erneut eine dreitägige Schiffsreise durch eine kreativ, liebevoll und einmalig gestalteten Festival-Welt geboten werden. Nebst einer bunten Mischung aus unterschiedlichen Musikstilen wartet wieder ein Kleinkunstabend am Donnerstag und ein Kinderprogramm am Samstagnachmittag auf das Publikum. Dabei werden die zu diesem Zeitpunkt aktuellen COVID-19-Massnahmen gelten. Wie bereits 2019 verkündet, soll diese nächste Ausgabe die letzte seiner Art sein. «Wir freuen uns riesig, noch einmal ein Mutti auf die Beine zu stellen, wie wir es alle lieben», so das OK. «Die 19-jährige Geschichte soll mit einem unvergesslichen Fest beendet werden.»

Welche Acts und Künstler*innen Teil des letzten Openair Mutterschiff werden, verkündet die Crew bis Ende März.

Mutterschiff 2022
28. bis 30. Juli 2022
www.mutterschiff.ch

>> zurück zur Übersicht

>> zurück zur Übersicht