Marktmeile Sursee

Zweite Ausgabe erneut verschoben

Bereits im vergangenen Jahr musste die zweite Ausführung der Markt Meile Sursee, welche am 23. Mai 2020 hätte stattfinden sollen, aufgrund der Entwicklungen der Corona Pandemie um ein Jahr verschoben werden. Das Organisationskomitee rund um den Verein Gewerbe Region Sursee hat nun aufgrund der anhaltenden unsicheren Lage entschieden, auf eine Durchführung am 29. Mai 2021 zu verzichten. Ob der ordentliche Warenmarkt der Stadt Sursee in der Altstadt stattfinden wird, ist noch offen. Da die Organisation des Grossanlasses jeweils viel Vorbereitungsarbeit in Anspruch nimmt, wurde ein Vorentscheid bereits im vergangenen Herbst getroffen. Die anhaltende Planungsunsicherheit aufgrund der COVID-19 Pandemie hat nun den Entscheid bestärkt, die Markt Meile Sursee auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Der Zeitpunkt einer weiteren Durchführung bleibt offen
Um eine seriöse Durchführung garantieren zu können, wird vorerst kein neues Verschiebedatum fixiert. Das OK hält jedoch ausdrücklich fest, dass eine weitere Ausführung auf jeden Fall stattfinden soll. „Wir sind allesamt bereit und motiviert, sobald wie möglich das Projekt Markt Meile wieder aufleben zu lassen“ so der OK-Präsident Patrik Bräuchi zuversichtlich. Schon die erste Ausführung des Grossevents lockte über 20‘000 Besucherinnen und Besucher in die beschauliche Stadt am Sempachersee. Über 350 Aussteller konnten ihre Waren und Dienstleistungen präsentieren. Die Organisatoren bestehend aus Vorstandsmitgliedern des Vereins Gewerbe Region Sursee, der Stadt Sursee sowie des Einkaufscenters Surseepark werden sich zeitnah über ein neues Datum beraten. Das 11-köpfige Organisationskomitee ist bestrebt, erneut die Vielfalt des Gewerbes zu bekräftigen

Weitere Infos unter: www.marktmeile.ch

>> zurück zur Übersicht

>> zurück zur Übersicht