Schauspiel: König Richard III

26. Mai
Stadttheater, Sursee

Episches Drama von William Skahespeare, inszeniert vom TAK Theater Liechtenstein.

Im Kampf um Macht gehen Aufrichtigkeit und Wahrheit unter. Übrig bleibt ein Egozentriker und Populist: Die Missgeburt Richard, Herzog von Gloucester. Mit Richard III zeichnet Shakespeare das erschreckende Idealbild eines Tyrannen. Er trotzt seiner körperlichen Beeinträchtigung durch Charisma, Rhetorik und unstillbaren Machthunger. Noch im Erkennen der Tragweite seiner Taten macht er nicht kehrt, sondern schickt sich und seine Gefolgsleute in den sicheren Tod. 

"Ein Königreich für ein Pferd!" ging als Redewendung in unsere Alltagssprache ein, doch geblieben in der Welt ist weit mehr: Shakespeares idealtypische Darstellung von ungezügelter Gier, Skrupellosigkeit und Berechnung. 

» Mehr Infos & Tickets...

Bilder: Ilja Mess

>> zurück zur Übersicht

>> zurück zur Übersicht