Schauspiel: Eine Stunde Ruhe

22. November
Stadttheater Sursee

Komödie von Florian Zeller (Vater), inszeniert durch Eurostudio Landgraf

Jazz-Liebhaber Michel findet auf dem Flohmarkt endlich eine heissgeliebte Schallplatte und freut sich auf die Stunde Ruhe zuhause. Doch der Dramatiker Zeller, der mit seinem Stück «Vater» das Surseer Schauspiel-Publikum begeisterte, lässt seine Hauptfigur nur wenig Genuss mit seiner Musik. In bester Form einer Komödien-Katastrophe wird Michel von seiner Frau, deren Freundin, seinem Sohn und gar von einem Handwerker immer wieder gestört, sodass die Stunde im Chaos endet. Das Publikum seinerseits geniesst den französischen Humor des temporeichen Stücks.
Ein echter Zeller, der mit seinen Komödien berühmt wurde.

Freitag, 22. November 2019, 19.30 Uhr
Einführung: 19.00 Uhr

>> Stadttheater Sursee

zurück zur Übersicht