Dolce Vita a Sursee

Frischglace bei Confiserie Bachmann im Surseepark

Glace Sursee

Dolce vita a Sursee mit Bachme-Glace!
Wer das italienische Lebensgefühl schon einmal erleben durfte, der weiss, dass es viel zu bieten hat. Neben Pizza, Pasta und viel Amore gehört auch Gelati zu einem gelungenen italienischen Bilderbuchtag dazu. Weit reisen muss aber niemand. Die Confiserie Bachmann hat das dolce vita mit ihrer einzigartigen Bachmann-Glace nach Sursee gebracht.

Wieso schmeckt die Glace so fein?
Man merkt sofort, dass sie hausgemacht ist. Die Struktur ist luftig-leicht und crèmig-satt zugleich - der Qualitätsfaktor schlechthin. Doch was unterscheidet Bachmann-Glace von anderer Glace und macht sie aussergewöhnlich und so fein? Wir haben Raphael Bachmann, Leiter Produktion und Logistik, nach seinem Geheimnis gefragt.

«In den warmen Monaten stellen wir täglich frisch nach italienischer Verarbeitung und Rezeptur unsere Glace her. Wir verwenden nur hochwertige Zutaten. Unsere Frischmilch beziehen wir aus dem Kanton Nidwalden und unsere Sorbets bestehen zu 55 Prozent aus frischen, vollreifen Früchten. Dadurch können wir auch auf einen grossen Teil an zusätzlichem Zucker verzichten. Alle unsere Sorten durchwandern vor dem Gefrieren einen 24-Stunden-Reifeprozess bei 3 °C. Dadurch entsteht die unverwechselbare Bachmann-Textur und der vollmundige Geschmack.»

 Die Standorte mit Offen-Glace:

Die Confiserie Bachmann freut sich über zahlenreiche Fans!
Mit der natürlichen Frisch-Glace hat sich die Confiserie Bachmann in den letzten Jahren eine grosse Beliebtheit erarbeitet. Die grosszügigen Kugeln, das vielfältige Sortiment und der unwiderstehliche Geschmack verzaubert Gross und Klein. Auf dem Instagram-Account des Traditionsunternehmens haben sich viele Kundinnen und Kunden als wahre Fans entpuppt.
Gleich selbst anschauen: instagram.com/bachmannconfiserie

» Zur Confiserie Bachmann Glace...

>> zurück zur Übersicht

>> zurück zur Übersicht