Die Eishalle Sursee braucht dich

Crowdfunding gestartet wegen Strompreisen

Die Strompreise steigen. Nicht nur für deine Wohnung oder deine Villa am See. Auch bei der Eishalle Sursee. Das bringt den laufenden Betrieb in grosse Gefahr. Der EHC Sursee hat als Hauptnutzer soeben eine öffentliche Sammelaktion gestartet. Über das Crowdfunding kannst du einen finanziellen Beitrag zur Fortsetzung der Eiszeit leisten. Auf geht's! 

Hintergrund ist der per Ende diesen Jahres auslaufende Stromvertrag der Eishalle Sursee, dessen Erneuerung im aktuellen Strompreisumfeld natürlich zu einem äusserst ungünstiger Zeitpunkt erfolgt. Um die Saison 2022/23 ab dem 1. Januar 2023 bis etwa Mitte März 2023 beenden zu können, entstehen dem EHC Sursee so rund CHF 20'000 Mehrkosten. Dies ist für uns ein sehr substanzieller Betrag, der in der laufenden Rechnung so nicht budgetiert ist.

» Was die Strompreiserhöhung für den EHC Sursee bedeutet...

» HIER SPENDEN...

>> zurück zur Übersicht

>> zurück zur Übersicht