Beachbar@Caribbean Village kämpft um Titel

Nottwiler sind für BOSG Gastro-Awards 2021 nominiert

Best of Swiss Gastro (BOSG) und die hochkarätige Fachjury hat die Beachbar vom Caribbean Village für den grössten Schweizer Publikumspreis, die BOSG Gastro-Awards, nominiert. Von 130 Bewerbern haben es 102 in die zweite Runde um eine Auszeichnung geschafft. Zu diesen Nominierten gehört auch die «Beachbar @ Caribbean Village». 

Insgesamt treten in der ganzen Schweiz 102 potenzielle Gewinner in acht unterschiedlichen Kategorien gegeneinander an. In der Kategorie «Activity» ist die «Beachbar @ Caribbean Village» nominiert und kämpft mit den Besten um die BOSG Gastro-Awards – die höchste Auszeichnung für innovative und erfolgreiche Gastronomiebetriebe der Schweiz. Vom 24. August bis 11 November 2021 gibt das Publikum per Online-Voting seine Stimme für seinen Favoriten ab und bestimmt, wer am Schluss das Rennen macht. Die Preisverleihung findet dann am 6. Dezember 2021 statt.

» Hier abstimmen und mitmachen...

Facts zum Betrieb
Die Beachbar @ Caribbean Village an der Bahnhofstrasse 6 in Nottwil wurde 2001vor genau 20 Jahren eröffnet. Total verfügt der Betrieb über 500 Sitzplätze. Es ist eine kleine karibische Oase am Sempachersee. Mit der coolen Beachbar, dem trendigen Beachshop, der Windsurfschule und dem Surfshop ist das «bunte Dörfchen» immer wieder einen Besuch wert.

Begehrter Publikumspreis
Die BOSG Gastro-Awards von Best of Swiss Gastro sind der grösste Schweizer Publikumspreis und der einzige Award der Schweizer Gastronomie. Seit 2004 werden jedes Jahr die besten Gastronomiebetriebe ausgezeichnet. 2020 in diesen acht Kategorien: Fine Dining (Gourmet), Classic (Traditionell), International(Landestypisch), On the Move (Take away & Selbstbedienung), Coffee&Bistro (Café & Teestuben), Activity(Freizeit & Sport), Trend (Innovation) und Bar&Lounge (Nightlife).

>> zurück zur Übersicht

>> zurück zur Übersicht