Barbès mit Take-Away

Neues marokkanisches Restaurant in der Altstadt Sursee

Das Barbès musste seinen Start leider verschieben. Aktuell hat es jeweils über den Mittag von 11 bis 14 Uhr als Take-Away geöffnet. Lust auf marokkanisch aus der Altstadt in Sursee? Heute gab es Zahluk, Keftatajine, Gemüsetajine mit Salzzitronen. Das aktuelle Menu findest du jeweils auf ihrer Website.

Seit 2010 führen Lavinja und Hamid das Barbès mitten in der Neustadt in Luzern - das Trend- und Genussquartier von Luzern. Mit viel Leidenschaft und Können versuchen sie, immer wieder auf's Neue ihre Gäste einen schönen Aufenthalt zu bieten. Es soll sich beinahe wie Ferien in Marokko anfühlen – auch, wenn diese Ferien jeweils um 00.30 Uhr jeden Abend enden. Die jahrelangen Erfahrungen in nationalen und internationalen Restaurants, Bars und Cateringfirmen unterstützten sie in ihrer Idee, das marokkanische Flair ihren Gästen näher zu bringen. Ab sofort auch in der Altstadt von Sursee.

Marokkanische Küche
Die Küche Marokkos schöpft ihren Reichtum aus einer langen und bewegten Geschichte und den vielfältigen Einflüssen seiner traditionsreichen Kulturen. Von den ersten Siedlungen der Berberstämme, über die Ankunft der Araber, dann der Andalusier und der aus Spanien vertriebenen Juden bis hin zum Einfluss der Osmanen- die ethnische Vielfalt des Landes, die kulinarischen Anleihen und Produkte aus den verschiedenen Kontinenten haben dazu beigetragen, dass sich in Marokko eine Küche entwickelte, die heute weltweiten Ruf geniesst. Die verschiedenen Völker hinterliessen ihre Spuren, doch den zweifellos grössten Einfluss auf die marokkanische Küche hatten die Andalusier. Im Gegensatz zu anderen arabischen Ländern, wo sogar die Salate stark gepfeffert auf den Tisch kommen, sind in Marokko die Überraschungen öfter süss als scharf. Harissa, eine feurige Sauce aus scharfen Chilis, Kümmel, Koriander, Knoblauch und Olivenöl wird jedoch in der marokkanischen Küche reichlich verwendet.

Take-Away in Sursee
Sobald die 2 Meter Regelung wegfällt wird das Barbès in Sursee offiziell eröffnen. Bis dahin gibt es schon mal das Angebot vom Take-Away über den Mittag. Aktuell jeweils von 11 - 14 Uhr. «Es kan auch sein, dass bei schönem Wetter 2-3 Tische im Aussenbereich aufgestellt werden, was aktuell jedoch noch nicht sicher ist», wie Lavinja Keller informiert. 

>> zurück zur Übersicht

>> zurück zur Übersicht