Charity Swim

11. August
Seeplätzli Paraplegiker Zentrum, Nottwil

Zwölf Stunden Schwimmen für Querschnittgelähmte:  
Die Basler Sportstudenten Gian Gmünder und Luca Beugger veranstalten am Sonntag, 11. August 2019 einen «Charity Swim». Während zwölf Stunden überqueren die beiden Athleten den Sempachersee abwechslungsweise zweimal und unterstützen damit die Schweizer Paraplegiker-Stiftung in Nottwil.


Die beiden 21-jährigen Studenten Gian Gmünder und Luca Beugger sind sportbegeistert. Gemeinsam gründeten sie 2018 das Team Hustle 4 Victory. Mit aussergewöhnlichen Leistungen möchten sie andere Leute dazu motivieren, sportlich ebenfalls zu glänzen.

Charity Swim Nottwil

Am Sonntag, 11. August 2019 veranstalten die jungen Athleten einen «Charity Swim». Während zwölf Stunden von 7 bis 19 Uhr überqueren sie den Sempachersee abwechslungsweise zweimal und unterstützen damit die Schweizer Paraplegiker-Stiftung. Je grösser die zurückgelegte Distanz, desto höher wird der gespendete Betrag ausfallen. «Durch meine Familie habe ich einen besonderen Bezug zum Schweizer Paraplegiker-Zentrum in Nottwil», sagt Gian Gmünder. «Für uns war von Anfang an klar, dass wir mit dieser Aktion Querschnittgelähmte unterstützen möchten.»

Zurzeit bereiten sich Gian Gmünder und Luca Beugger intensiv auf diesen Event vor. Start- und Zielpunkt ist in Nottwil neben dem Seebad. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Anlass ist kostenlos und findet bei jeder Witterung statt. Für kleine Snacks und Unterhaltung am Seeufer ist gesorgt. Die beiden Sportler freuen sich über finanzielle Unterstützung. Wie und wo gespendet werden kann, erfährt man auf der Website www.hustle4victory.ch 


Luca Beugger, 077 406 70 80
Gian Gmünder, 079 222 78 98
Email: hustle4victory@gmail.com

zurück zur Übersicht