Alte Fasnacht

29. Februar, ab 18 Uhr
Mangerie Egolzwil

Eine Tradition humorig neu belebt
Wie die letztjährige Premiere unserer «Alten Fasnacht» in der Mangerie soll dieser humorige Anlass – just am Schalttag 2020 – wiederum ein amüsantes und lustvol-les Erlebnis werden. Träfe Pointen einiger Schnitzelbänkler mit närrischen Helgen, hinreissende Musik der einheimischen Band «Santebläch» sowie der sangesfreudig und witzig moderierende Chregu Schrag wetteifern um die Gunst der Besucherschaft. Nach Apéro gibt’s zwischendurch eine währschafte «Berner Platte» und spätabends Kafi mit Schnapsnase und Mehlsuppe. Also liebe Gäste: kommen Sie – frohgelaunt ob kostümiert oder nicht – zu diesem rundum genussreichen und humorigen Event.

Anmeldung bis 22. Februar bei info@vereinspektrum.ch
oder bei Alois Hodel 041 980 31 44, beschränkte Platzzahl
Abendpauschale CHF 70.– inkl. Unterhaltung, Apéro, urchiges Menü, Tischwasser und Mehlsuppe

www.vereinspektrum.ch

zurück zur Übersicht