Ade, Ade Bellevue!

Ode an die schöne Weitsicht, die uns verlässt

Ade, Ade Bellevue! Du einzige Gaststätte in Sursee mit Seesicht. Bei dir hat der Erstkommunikant gefeiert, das Hochzeitspaar genächtigt oder der Service Club gespiesen. Du hättest noch so alt werden können. Hast du doch auch im reiferen Alter so viel zu bieten. Und doch wirktest du auf mich etwas abgehoben und unnahbar. Schade, dass der Ueli Sigg schon ein Schlössli hat. Noch einmal möchte ich dich und deine Räume erleben, ehe du uns verlässt. Ruhe in Friedrich!

» Was vorher geschah...

» Was in Zukunft geschieht (Baugesuch)...

>> zurück zur Übersicht

  • Das See-Hotel Bellevue im Jahre 1963 (Postkartenaufnahme)

>> zurück zur Übersicht