Wer will das Bellevue?

Das Bellevue in Sursee wird für 6.9 Millionen verkauft

Das Hotel Bellevue in Sursee steht zum Verkauf. 
Der Besitzer Bruno Friedrich führte das Hotel inklusive Restaurant bis November 2015. Damals lief alles gut, das Hotel gehörte zu den besten Adressen der Region. Die einmalige Aussicht auf den Sempachersee und der markante weisse Turm führten unter anderem dazu, dass das Hotel auch als Märchenschloss bezeichnet wird. Jahrelang war das "Bellevue" die Adresse für Entspannung in exklusivem Ambiente; die Oase der Ruhe und Erholung. Nun soll es aber aus sein. Die momentane Pächterfamilie, an welche Bruno Friedrich das Hotel im November 2015 weitergab, macht nicht mehr weiter. Friedrich bietet das Hotel zum Verkauf an, kosten soll es 6.9 Millionen. Interessiert? Hier gibt's die Fotos des wunderschönen Anwesens:
 
 

zurück zur Übersicht