1. Golfer Hit der Schweiz

Drive The Ball - Jean Travel

«Innovation entsteht unter anderem durch Kreativität und durch Begegnungen mit interessanten Leuten. Wenn man sich im Alltag nie Platz schafft fürs Kreative, dann ist es auch schwierig im Business innovativ zu sein. Das kreative Element beim Komponieren meiner eigenen Musik in der Freizeit erleichtert mir das Entwickeln von Ideen im beruflichen Umfeld. Und es hilft auch auf dem Golfplatz, wenn ungewöhnliche Lösungen gefragt sind.» sagt Hansjörg Thalmann, Managing Partner der Kreativfabrik 62.

Unter dem Künstlernamen Jean Travel veröffentlichte er am 8. Juni mit «Drive the ball» den ersten Golfer Hit der Schweiz.

zurück zur Übersicht