Julie Fauve «O les mains»

Ausstellung bis 29. Oktober im Stadtcafé Sursee

Die Surseer Künstlerin Julie Fauve (Frankreich/Schweiz) sagt über ihre Werke: «Die erste Hand wurde mir vor 2 Jahren auf einer Reise aus einer Vitrine gereicht. Ich habe sofort angenommen! Seitdem gehen wir Hand in Hand. Wir haben angepackt und arbeiten abwechselnd poetisch, schön, provokativ und humorvoll. Die Kreativität hat dabei freie Hand. Wir haben sehr viel Freude, noch eine Handvoll Ideen und waren übrigens noch nie getrennt; bis Main-tenant…»

Ausstellung: Montag, 28. August bis Sonntag, 29. Oktober 2017

www.stadtcafe.ch

zurück zur Übersicht