Francis Petter mit dem «Newa Trio»

7. Januar, 11 Uhr im Sankturbanhof

Die Newa ist ein Strom, der den -Ladogasee mit der Ostsee verbindet. Auf seinem Weg fliesst er durch 
St. Petersburg. Mit dem Newa Trio begibt sich der Klarinettist und Saxophonist Francis Petter auf eine musikalische Ahnenforschung. Die Musik des Trios bewegt sich im Fluss zwischen Volksmusik und freier Improvisation, zwischen «russischer» Melancholie und Klangforschung am Geräusch, zwischen atemberaubender Stille und ohrenbetäubendem Lärm – ein stimmungsvoller Ausklang von «Art&Jazz».

Francis Petter as, cl
Andreas Gut, acc
Jacques Widmer, dr

Eintritt: frei // kein Vorverkauf
Weitere Infos unter: www.somehuus.ch

zurück zur Übersicht